Unsere Warmblutpferde

Gleichermaßen fasziniert von den großen sportlichen Leistungen und der enormen Rittigkeit der modernen Warmblut-Pferde, erwarben wir vor vielen Jahren eine junge, solide Warmblutstute aus Österreichischer Zucht. Cora, eine Nordwindtochter, mütterlicherseites nach Freiherr gezogen, war vorerst als Reitpferd bei uns im Einsatz und begeisterte uns durch ihre Leistungsbereitschaft, Rittigkeit und enormes Gangvermögen. Es kam, wie es kommen musste, und so präsentierten wir Cora anlässlich einer Zuchtbuch-Aufnahme am Wiesenhof in Oberalm, welche sie mit sehr guten Noten und dem 2. Platz für sich entscheiden konnte.   Cora erwies sich auch züchterisch als Glücksgriff. Sie brachte uns sehr qualitätvolle Fohlen, wobei besonders ihre Tochter Celin v. Seigneur d’Alleray, geb. 2002, zu erwähnen ist. Celin konnte im Jahr 2002 mit höchsten Noten den Titel des „Salzburger Stutfohlen-Champions“ erringen. Der Kommentar eines deutschen Richters „….ein Zuchtprodukt dem Ideal ganz nahe…“ freute uns besonders.

 

 

Celin hat sich mittlerweile als Stammstute unses aktuellen Zuchtprogramms etabliert. Celin´s Nachzucht überzeugt durch unerschütterlichen Charakter, brillanten Typ und ein besonders zugängliches Wesen. Ihre Töchter Coralie und Cadiza sind ebenfalls als Zuchtstuten bei uns im Stall.

 

 

 

Unsere Neuzugänge – Nachwuchsstuten ! 

Eine Jungstute  mit Dressurblut vom Feinsten! – wir freuen uns, MACADAMIA, geb. 2019, eine ausgesprochen typvolle, ganggewaltige Tochter des Morricone (Millennium) aus der Staatsprämienstute Helene Faluna (His Highness/Hohenstein), bei uns begrüßen zu dürfen. Macadamia soll zukünftig unseren Stutenstamm ergänzen und natürlich später auch reiterlich gefördert werden. Aus einer Dynastie von Staatsprämien und Elitestuten aus der Hannoveranerzucht der Familie Peterson sowie auch väterlich absolut abgesichertes Dressurblut über den Ausnahmevererber Morricone vom Gestüt Bonhomme, setzen wir große Hoffnungen in sie.

Diese Geschichte begann so ….

Bei unserem jährlichen Studium der besten Dressurhengste der kommenden Decksaison fiel Peter der junge Hengst Devonport von Dancier besonders auf. Das Video von Devonport ging uns nicht mehr aus dem Kopf, diese Leichtigkeit unter dem Reiter erhebt Reiten zum Tanzen. Feinst an den Hilfen hat uns Devonport gänzlich überzeugt. Sein Gewinn des Bundeschampionats bestätigte seine Ausnahmequalität als Reitpferd.

Nach nahezu zweijährigen Suche nach einer Devonport-Stute wandten wir uns im Sommer 2020 an Fam. Sosath, die damaligen Besitzer von Devonport, um nach einer qualitativen Jungstute von Devonport nachzufragen. Zu erwähnen ist, dass uns Fam. Sosath mit den Worten „das können wir besser“ ermutigte, da unsere bisherige Suche eher enttäuschend war. Kurz darauf setzte sich Fam. Schäfer, die Züchter von Denah, mit uns in Verbindung und alles nahm seinen Lauf. Wir bekamen sofort aktuelle Fotos und auch ein Video und 9 Tage später konnten wir Denah bei uns im Stall in Empfang nehmen. Den Transport übernahm der Züchter, Herr Schäfer, selbst. Herr Schäfer war der ehemalige Vorstandsvorsitzende des Hannoveraner-Zuchtverbandes und es ist uns eine Freude, eine Nachwuchstute aus so renommierter Zucht bei uns im Stall zu haben.

So fand durch die beharrliche Suche von Peter  DENAH DELUXE, geb. 05/2019, eine lackschwarze Tochter des hoch erfolgreichen Hengstes Devonport von Dancier aus einer Mutter von Dannebrog/Don Schufro, den Weg zu uns. Eine Aura des Besonderen umgibt diese Jungstute, absolute Gelassenheit, federleichte Bewegungen und Korrektheit – beste Voraussetzungen, um unser Zuchtprogramm zu ergänzen. Wir werden Denah natürlich auch reiterlich fördern und freuen uns schon heute, hier später mal im Sattel zu sitzen.

 

Unsere bewährten Zuchtstuten :

CORALIE v. Peron M aus der Celin  – geb. 2014, Siegerstute ihrer Altersklasse bei der Stutenaufnahme in Salzburg 2018, eine sehr rittige und athletische Stute und Mutter von SPECIAL ONE v. Secret.

Auf dem Foto Cadiza mit ihrem Hengstfohlen von Fürst Romancier geb. 05/2020, For Me (Freddy), sowie rechts Coralie v. Peron.

CADIZA v. Swarovski aus der Celin –  geb. 2016, Cadiza begeistert durch ihre Rittigkeit und Leichtigkeit unter dem Sattel. 2020 wurde Cadiza´s erstes Fohlen, ein chices Hengstfohlen von Fürst Romancier, geboren. Für 2021 ist Cadiza trächtig vom Dressur-Shootingstar des Gestüts Wadenspanner VA BENE v. Veneno.

 

Unser Zuchtziel ist ein modernes, blutgeprägtes Warmblutpferd, das neben bester Reiteignung auch durch besondere Schönheit begeistert und durch seinen hervorragenden Charakter auch für nicht so starke Reiter leicht zu reiten ist.

Zeitweise haben wir qualitätvolle Nachzucht aus unseren Stuten abzugeben – fragen Sie nach!
Wenn Sie sich für unsere Nachzucht interessieren, können Sie sich gerne von der Rittigkeit unserer Stuten selbst überzeugen und auch mal selbst in den Sattel setzen 🙂

In über 30 Jahren erfolgreicher Pferdezucht wurden aus vielen Pferdeinteressenten Freunde. Aktuelle  Alltagsgeschichten und Fotos auch immer auf Facebook – Pferdehof Neisslgut!

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.